Hawaii Reiseführer, Infos:
Hawaii Geographie

Hawaii Geographie und Bevölkerung

Hawaii Geographie

Hawaii Geographie
Mitten im Pazifik: Hawaii
Die Hawaii-Inseln sind die am weitesten von anderen Inseln oder vom Festland entfernten Inseln der Welt. Die Inselkette vulkanischen Ursprungs liegt inmitten des Pazifiks, rund 4.000 km vom amerikanischen Festland entfernt. Wie an einer Perlenschnur aufgereiht ziehen sich mehr als 130 Inseln, Korallenriffe und Inselreste über eine Länge von 2.500 km von Nordwesten nach Südosten durch den Stillen Ozean.
Während die über hundert nördlichen Inselchen zusammen nicht einmal 1% der Gesamtfläche des Archipels ausmachen, bringen es die 8 Hauptinseln gemeinsam immerhin auf über 16.600 qkm – was allerdings auch nur weniger als 5% der Fläche Deutschlands entspricht.
Von diesen 8 wiederum sind nur 6 für Touristen zugänglich:
  • Hawaii Big Island – die Vulkaninsel
  • Kauai – der Garten Eden
  • Maui – Surfers Paradise
  • Molokai und Lanai
  • Oahu – das Herz Hawaiis
Die Inselkette Hawaii, die den Beinamen Aloha State trägt, ist seit 1959 der 50. Bundesstaat der USA. Geografisch gehört Hawaii nicht zum amerikanischen Kontinent, sondern zur pazifischen Inselregion Polynesien und wird deshalb Australien/Ozeanien zugerechnet.
In der Mitte fast jeder Hawaii-Insel liegt ein Bergmassiv vulkanischen Ursprungs, das sie in zwei Klimazonen unterteilt: die niederschlagsreiche, oft steile Nordküste und die flachere, niederschlagsärmere Südwestküste.

Bevölkerung Hawaii

Hawaii Geographie und Bevölkerung Hawaii

Insgesamt leben in Hawaii ungefähr 1,3 Mio. Menschen, über 75% davon auf Oahu rund um Honolulu, der Hauptstadt des US-Bundesstaates. Neben Polynesiern, Europäern und anderen bilden die Asiaten die größte Bevölkerungsgruppe. Rund ein Fünftel der Bevölkerung gehört zu den Mischlingen, bei denen eine Zuordnung zu einer einzelnen Volksgruppe nicht mehr möglich ist. Amtssprache ist Englisch.
Die hawaiische Sprache der Ureinwohner wurde stark verdrängt und ist vom Aussterben bedroht. Die Mehrheit der Bevölkerung in Hawaii gehört einer der zahlreichen protestantischen Kirchen an. Es gibt aber auch Mitglieder der Mormonen-Kirche sowie Anhänger des römisch-katholischen und des buddhistischen Glaubens.